Du musst nicht A oder B sagen, nicht das Eine gegen das Andere tauschen. Herz und Verstand dürfen eine Einheit bilden, um das Beste für dich zu erschaffen! Ich möchte dir in diesem 4-teiligen Seminar zeigen, wie du deinen Verstand und dein Herz in Einklang bringen kannst und du für dich verstehst, warum du Altes wiederholst und somit einer Veränderung den Raum nimmst.

Dabei gibt es Futter für dein Hirn und natürlich auch für’s Herz in Form von Hardfacts, Übungen, Methoden und Reflexionsmöglichkeiten. Warum reden wir darüber? Wie oft wünschen wir uns Veränderung und kleben doch am Alten fest? Warum sind die einen erfolgreich, andere nicht? Warum wiederholt sich für viele ihr Alltag und das Gefühl, im Hamsterrad zu strampeln stellt sich ein? „Warum immer ich?“ „Eh klar, dass das wieder kommt.“ sind vielleicht Sätze deines inneren Dialogs. Du bist gestresst – vielleicht auch durch Unterforderung? Haben sich Frustration, Wut oder Verbitterung in dein Leben gesellt, schleichend und nicht immer greifbar? Magst du das für dich und dein Umfeld ändern? Welch wundervolles Leben lebst du dann für dich und deine Mitmenschen?

Emotionales und körperliches Wohlbefinden können sich wieder leichter einstellen. Worüber reden wir genau?

Modul_1: Mental-/Resilienztraining Grundlagen des Mental-/Resilienztrainings, Reiz-Reaktions-Modell, Konflikte, Dramadreieck

Modul_2: Stress und seine Auswirkungen, Klopfen von Akupunkturpunkten in Akutsituationen, (Individuelle) Def. von Stress, physiol. und psychische Auswirkungen, Verbindung zum Reiz-Reaktions-Modell und Dramadreieck; Bedürfnispyramide;

Modul_3: Glaubenssätze, alte Programme und Muster Die Konstruktion unserer Realität; das Ego; sprachliche Erkennung von Glaubenssätzen und Programmen; Welche Bedürfnisse und in weiterer Folge Emotionen liegen dahinter? Haltung „weg-von“ vs. „hin-zu“; Loslass-Techniken

Modul_4: Das Resonanzgesetz und die Spiegelgesetzmethode; die Kraft unseres Mindsets; Was zeigt dir das Außen?

Über die Kursleiterin:

Ulrike Schwaiger

Mama, ehem. Lehrerin, vielseitig Interessierte, bunt ausgebildet in Bereichen, wo es um’s Miteinander, Kommunikation, Spüren und Entwicklung geht.

Wissenswertes:

Der Kurs ist in 4 Module zu je ca. 2,5 Stunden eingeteilt. Die Module können unabhängig voneinander besucht werden.
Meine Empfehlung für eine runde Angelegenheit ist die Buchung aller Module, denn eine zusammenwachsende Gruppe birgt erfahrungsgemäß wundervolles und kraftvolles Potenzial <3
Schreibzeug nicht vergessen 😉

Kurskosten:

Einzelbuchung: pro Modul € 80,- // Im Bundle: Alle 4 Module: € 290,-

Termine:

Montag, 07/11/2022, 17:30 – 20:00

Montag, 14/11/2022, 17:30 – 20:00

Montag, 21/11/2022, 17:30 – 20:00

Montag, 28/11/2022, 17:30 – 20:00

Raum: WurzelWerkRaum

Plätze pro Kurs: 8 Teilnehmer

Anmeldung:

Bitte per Whatsapp unter: +43 680 20 20 672

oder